Behindertengerechtes Auto – Bleiben Sie mobil. Bleiben Sie frei

Mobilität ist Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Ohne sie ist das alltägliche Leben mit all seinen Facetten nicht zu organisieren. Umso wichtiger ist es, dass alle Menschen Zugang zu Mobilität haben, um ihr Leben frei zu gestalten. Doch leider ist das auch heutzutage nicht immer der Fall und besonders Menschen mit Behinderung sind von den Folgen betroffen.

Dabei stehen ihnen sehr gute Mobilitätslösungen zur Verfügung, die ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben ermöglichen, zum Beispiel behindertengerechte Autos. Diese ermöglichen Menschen mit Behinderung und bei Bedarf auch ihren Begleitpersonen eine komfortable und flexible Beförderung. Die Teilhabe an der Gesellschaft ist durch ein behindertengerechtes Auto sowohl im Arbeits- als auch im Privatleben gut möglich, was eine enorme Steigerung des Lebenswert bedeuten kann.

Behindertengerechte Autos – Sonderbauten & Umrüstmöglichkeiten

Um ein behindertengerechtes Auto zu erhalten, stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Einerseits kann ein speziell ausgestatteter Neuwagen gekauft werden. Diese Sonderbauten sind dann bereits an die Anforderungen der Fahrer oder Beförderten angepasst und direkt einsatzbereit.

Die zweite Möglichkeit ist das Umrüsten eines Fahrzeuges zum behindertengerechten Auto. Hier werden bereits erworbene Neu- oder Gebrauchtwagen technisch so modifiziert, dass sie den Bedürfnissen der Insassen gerecht werden. Beispielsweise sind umgebaute Fahrzeuginnenräume sowie Rampen- und Gurtsysteme oder auch Lifte möglich. Damit müssen weder Rollstuhlfahrer noch Begleitperson Komforteinschränkungen in Kauf nehmen.

Auf das Selbstfahren muss bei behindertengerechten Autos ebenfalls nicht verzichtet werden. So können Gas-, Brems- und Lenksysteme eines Autos umgerüstet werden, damit diese anschließend behindertengerecht sind. Der eigenen Mobilität sind auf diese Weise keine Grenzen mehr gesetzt.

Behindertengerechtes Auto bei Die Schneider Gruppe kaufen

Auf Neu- und Vorführwagen erhalten Sie bei uns Sonderkonditionen mit bis zu 27 % Rabatt. Die Angebote sind für Menschen mit einer Behinderung ab 50 % gültig. Ebenfalls für den Nachlass berechtigt sind Verwandte ersten Grades oder Vormünder. Das behindertengerechte Auto muss dabei nicht auf den Schwerbehinderten zugelassen sein.

Neben den Rabatten bieten wir Ihnen auch maßgeschneiderte Mobilitätslösungen mit den speziell ausgestatteten oder umgebauten Fahrzeugen von Renault und Seat an. Gern beraten wir sie zu den behindertengerechten Autos an unseren Standorten in Sachsen und Bayern. Zusammen werden wir eine Lösung finden, die Ihnen und Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird.

Bleiben Sie mobil und entdecken Sie gemeinsam mit uns und unseren behindertengerechten Autos die Welt!

Zu den Kundenbewerungen

Kundenbewertung

4.5 / 5.00