Kundenorientierung mit Siegel – Schneider Gruppe ab sofort ISO zertifiziert

DEKRA Zertifizierung Schneider Gruppe

Im Mittelpunkt des alltäglichen Handelns steht bei der Schneider Gruppe der Kunde – egal ob beim Neu- bzw. Gebrauchtwagenkauf, beim Werkstattbesuch oder auch bei der Wohnmobilausleihe. Erst wenn alle seine Wünsche und Bedürfnisse erfüllt sind, sind auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zufrieden. Stillstand bedeutet dabei einen Rückschritt. Durch eine stetige Weiterentwicklung in allen Bereichen wird der Erfolg des gesamten Unternehmens mit seinen 9 Filialen in Sachsen und Bayern gesichert.

In den vergangenen Wochen unterzogen sich die Geschäftsfelder Verkauf, Kundendienst /Ersatzteilversorgung und Karosserie an den 3 Chemnitzer Standorten sowie in Frankenberg, Oederan, Mittweida und Burgstädt einer Analyse durch die DEKRA nach ISO 9001:2008. Als Ergebnis der Untersuchungen wurde Anfang Februar 2016 das Zertifikat „ISO 9001:2008“ an den Geschäftsführer der Schneider Gruppe, Herrn Marko Schneider, durch Herrn Koschela, Niederlassungsleiter der DEKRA in Chemnitz, übergeben.

Die Experten bescheinigten der Schneider Gruppe, dass das Unternehmen bereits heute durch eine permanente Verbesserung der Strukturen und Prozesse die Optimierung der eigenen Qualitätsanspräche verfolgt und umsetzt. Marko Schneider, Geschäftsführer der Schneider Gruppe, dazu: „Der Erhalt des Zertifikats verdeutlicht die hervorragende Arbeit in den zurückliegenden Jahren. Es ist aber gleichzeitig Ansporn, auch in der Zukunft fortlaufend an der Optimierung der internen Strukturen und Abläufe zum Wohl unserer Kunden zu arbeiten.“

Das Zertifikat ist gültig bis September 2018 und muss anschließend neu erworben werden.

Kontaktformular

Sie haben eine allgemeine Frage oder brauchen mehr Informationen zu speziellen Fahrzeugangeboten? Kein Problem! Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir antworten Ihnen so schnell es geht.



Zu den Kundenbewerungen

Kundenbewertung

4.3 / 5.00